Daily Archives: 3. Februar 2013

Mitfahrgelegenheit.de aus der Sicht eines Suchenden

Nachdem mein Wagen ja schon seit längerem kaputt ist, musste ich mir erstmal vorübergehend einen Wagen ausleihen. Da mein Vater seinen Wagen nicht so häufig braucht, hat er sich bereit erklärt, mir diesen zu überlassen.
Jetzt hatte ich nur das Problem, wie ich die 250km zwischen ihm und mir am besten überbrücke. Dadurch, dass ich selber viel über die Mitfahrgelegenheit mache, ist mir dieses natürlich als erstes in den Sinn gekommen.

Mitfahrgelegenheit aus Sicht eines Anbieters

Mitfahrgelegenheit aus Sicht eines Anbieters

An dieser Stelle möchte etwas über die Mitfahrgelegenheit.de aus Sicht eines Anbieters schreiben. Viele, vor allem junge Leute, Nutzen diese Plattform bereits. Sowohl um Angebote einzustellen als auch nach Mitfahrgelegenheiten zu suchen.

Seitdem ich regelmäßig am Wochenende unterwegs bin, nutze ich eigentlich immer die Mitfahrgelegenheit.de. Auf der Internetseite kann man seine Reiseroute, geplante Abfahrtszeit und vorhandene freie Plätze eintragen. Auf diese Anzeige melden sich dann Leute, welche das gleiche Fahrtziel, aber kein Auto haben, um mitgenommen zu werden. Diese geben demjenigen dann bei Erreichen des Fahrtziels ein vorher vereinbartes Spritgeld. Auf diese Weise profitieren beide Seiten, der Anbietende reduziert seine Spritkosten und der Mitgenommene kommt meist günstiger und schneller an sein Ziel, als wenn der die Bahn nehmen würde. Für die Bahn gibt es auf der Homepage auch Angebote, an dieser Stelle soll es allerdings nur um die Option mit dem Auto gehen.  

Erfahrung bei der Suche nach einem Auto

In diesem Beitrag möchte ich gerne meine Erfahrung welche ich bei der Autosuche gesammelt habe mit den Lesern teilen.
Als erstes möchte ich kurz die Rahmenbedingungen welche ich mir für meine Suche gestellt hatte kurz umreißen.
Folgende Kriterien waren für mich wichtig:

  • Ein Auto aus der Oberklasse
  • Ein starker Diesel
  • Nicht älter als 10 Jahre
  • Maximale Entfernung 100km oder auf einer meiner Routen gelegen

Mit diesen Prämissen habe ich mich auf die Suche begeben. Aufgrund der Jahreszeit war das Angebot leider nicht sehr reichhaltig. Nachdem ich mir einige potenzielle Kandidaten ausgesucht hatte, habe ich mit den Besichtigungen angefangen.

Kaufberatung für einen BMW Fünfer aus der Baureihe E39

Kaufberatung für einen E39

Knapp über 10 Jahre durfte ich einen E39 528i mein Eigen nennen. Gekauft habe ich den Wagen im Dezember 2001 und verkauft im Januar 2012. In diesen 10 Jahren habe ich natürlich einiges an Erfahrung mit dem Modell sammeln können. Darüberhinaus bin ich auch schon länger Mitglied in diversen BMW-Foren und hab mir überlegt, meine gesammelten Erfahrungen mit dem Modell hier in einer Art Kaufberatung zu teilen. Auch, um den interessierten Lesern sich das teilweise mühselige Zusammensuchen der Informationen zum Thema Kaufberatung zu sparen. Deswegen ist diese Kaufberatung eine Mischung aus eigenen Erfahrungen und Informationen aus dem Netz.